Mitarbeiter

Christiane Rosiny – Leiterin der Singschule

Christiane Rosiny

Christiane Rosiny studierte an der Hochschule für Musik und Theater in München und an der Universität der Künste in Berlin Musik. Dirigierunterricht erhielt sie u.a. bei Prof. Christian Grube (Chorleitung) und Uri Rom (Orchesterleitung). Bereits während ihres Studiums sammelte sie Erfahrungen als Leiterin verschiedener Chöre und als Orchestermusikerin. Seit ihrem Staatsexamen im Dezember 2005 arbeitet sie als Dirigentin und Chorleiterin. Sie besuchte Dirigier-Meisterkurse von Wolfang Schäfer, Frieder Bernius, Volker Hempfling und Maria Guinand. Außerdem ist sie als Dozentin für Chorleitung beim Berliner Chorleiterseminar tätig.

Oliver Vogt

Oliver Vogt geboren in Bad Kreuznach. Nach dem Abitur Querflötenstudium an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf.
Als Hauptamtlicher Leiter der Kirchenmusik der Evangelischen Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord leitet er die Gethsemane Kantorei sowie den Liturgischen Chor. In der Singschule leitet er den Kinderchor 1.
Der Orgelsommer Prenzlauer Berg Nord und die Musikwerkstatt der Gemeinde werden von ihm betreut. Neben der musikalischen Gestaltung vieler Gottesdienste an der Orgel ist er für die Organisation und Vernetzung der Kirchenmusik an allen vier Standorten verantwortlich.

Mein Werdegang:

  • 1990-1992 private Gesangsstudien
  • 1995-2001 Kirchenmusikstudium in Esslingen und Tübingen.
  • 1990-1997 Leiter des Ensembles „Cantate Domino“, Bad Kreuznach.
  • 1995-2003 Leiter der Kath. Kirchenmusik Blaubeuren und der Ev. Kirchenmusik Beimerstetten.
  • 1996-1999 Assistenz am Münsterkantorat der Stadt Ulm.
  • 2000-2003 Lehrer für Klavier, Orgel, Querflöte und Musiktheorie an der Musikschule der Stadt Ulm.

„Kirchenmusik machen bedeutet für mich in der Begegnung mit anderen Menschen den Glauben, den Heiligen Geist und die Christliche Botschaft in verschiedensten musikalischen Formen erfahrbar und erlebbar zu machen.“  

Esther Budischin – Leiterin des Eltern-Kind-Singens und der Minis mit Eltern

Esther Budischin

Esther Budischin studierte Violoncello, Instrumentalpädagogik sowie Musikwissenschaft in Berlin und Leipzig. Anschließend erhielt Sie eine Ausbildung an der EKBO und der Universität der Künste Berlin für Kinderchorleitung und Chorleitung. Neben ihren pädagogischen Tätigkeiten an Musikschulen, konzertiert sie solistisch und in verschiedenen Ensembles. An der Singschule der Evangelischen Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord leitet Esther Budischin das Eltern-Kind-Singen und das Singen der Minis mit Eltern.

Theresa Spiegelberg – Leiterin der Minis und der Grundstufenkurse

Theresa Spiegelberg beschäftigte sich im Rahmen ihres Schulmusikstudiums an der Universität der Künste Berlin und der Jerusalem Academy of Music and Dance neben den Fächern Violine und Gesang schwerpunktmäßig mit dem Fachgebiet der Chorleitung. Neben dem Dirigier- und Chorleitungsunterricht bei Frank Markowitsch, Tobias Walenciak und Stanley Sperber besuchte sie unterschiedliche Fortbildungen und Seminare zum Thema Chorleitung und Kinderchorleitung bei u.A. Friederike Stahmer und Ingo Bredenbach.
Für die Singschule ist sie seit 2013 tätig. Die Minis und die Grundstufe leitet sie dort mit großer Freude. Neben der spielerischen Einführung in das Chorleben und den ersten Schritten einer chorischen Stimmbildung ist ihr vor allem die Vermittlung der Freude an der Musik und am Singen wichtig.

Bärbel Jenichen – Organisation und Förderverein

Bärbel Jenichen

Seit der Gründung der Singschule der Evangelischen Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord im November 2006 engagiert sie sich dort.
Sie ist für organisatorische Fragen zuständig, organisiert die Probenwochenenden, begleitet die Probenfahrten teilweise. Leistet Hilfe bei szenischen Aufführungen und Konzerten (Kostüme, Ausstattungen, Technik). Außerdem beantwortet sie sämtliche Fragen, die den Förderverein der Singschule der EKPN betreffen.